Article written

  • on 06.01.2010
  • at 09:43 AM
  • by admin

BMW M3 in mattschwarz 1

Jan6

Mattschwarz ist DIE Farbe 2010. Die modernen deutschen Autos mit Ihren vielen ausgefallenen Details und Formen werden von Autozeitungen auch gerne als “kleine Japaner” bezeichnet. Da ist es kein Wunder das eine Farbe die alle Formen schluckt zum neuen Trend wird.

BMW M3 E92 in mattschwarz parkend auf einer Landstraße

BMW M3 E92 in mattschwarz

Varianten für eine mattschwarze Lackierung gibt es verschiedene. Ein Freund von mir hat letztens seinen Audi A5 mit mattschwarzer Folie für 1800 Euro folieren lassen. Andere entscheiden sich auch oft für die Werksseitige Lackierung. sowohl Audi als auch BMW bieten matte Lackierungen an. In den meisten Fällen sehen diese hochwertiger aus. Jeder der mit dem “matten Gedanken” spielt sollte bedenken, dass matt auch immer eine rauhe Oberfläche vorraussetzt und sich Schmutz viel leichter festsetzt. Bei einer matten/rauhen Lackierung ist die Rostgewfahr demnach um ein vielfaches höher und der Pflegeaufwand ebenfalls. Mir persönlich wäre dies egal, da ich mein Auto, wie jeder andere Autoliebhaber auch, gerne wasche.

Foto von photobucket: http://i600.photobucket.com/albums/tt81/marke92/web.jpg

subscribe to comments RSS

There is one comment for this post

  1. [...] der Klasse der Sportwagen und Cabrios machte der BMW 3er E92 eine gute Figur. Er räumte gleich sechs zuverlässige Werte über den relevanten [...]

Please, feel free to post your own comment

* these are required fields

Der Aachener Autoblog basiert auf WordPress, Alle Rechte vorbehalten